Ist das Netz postgender? Geschlecht im digitalen Raum

Täglich sind in Deutschland mehr als 45 Millionen Menschen online. Der größte Teil der Internet-Tätigkeiten wird mit Kommunikation (Social Media, E-Mail, Apps) und Mediennutzung verbracht. 80% der Frauen nutzen regelmäßig das Internet. Grund genug die Frage zu stellen: Ist damit die Gleichberechtigung und das Post-Gender Zeitalter im Internet angekommen?

Mehr zu Valentina Kerst

Zurück zur Gallerie